Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Tag und Nacht, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr ist ihre Feuerwehr für Sie da. Am 20. August möchten wir Sie einmal als Gast begrüßen.

 

Der Höhepunkt eines Jugendfeuerwehrjahres ist zweifellos das Zeltlager auf Kreisebene. Und in diesem Jahr fand es in Dietershausen statt. Ausgerichtet von den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Künzell waren alle Jugendfeuerwehren des Landkreises Fulda aufgerufen vier tolle Tage am Weinberg zu verbringen. Etwa 500 Teilnehmer folgten diesem Aufruf und schlugen von Donnerstag, 3. Juli bis Sonntag, 7. Juli 2017 ihre Zelte neben dem Sportplatz auf.  

 

In diesem Jahr erwarteten uns viele spannende Stände auf dem Kreisjugendfeuerwehr-Tag in Bad Salzschlirf. Der heiße Auftakt bildete gleich die Vorführung einer Fettexplosion - dem unsachgemäßen Ablöschen eines Fritteusenbrandes.
   

Am 35. Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Künzell, wurden auch in diesem Jahr wieder die Wettkämpfe der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Künzell ausgetragen. Die Jugendmannschaften messen sich dabei in vier Disziplinen: Einsatzübung nach FwDV 3, Knoten, Schnelligkeitsübung (Schlauchstafette) und Wissenstest.

Alljährlich treten die Feuerwehren im Landkreis Fulda in Wettkämpfen gegeneinander an, um ihre Leistungsfähigkeit zu zeigen und die Besten unter ihnen zu küren. Für die Feuerwehr Dietershausen ist es daher eine Selbstverständlichkeit, eine Mannschaft aufzustellen. Wie in den Jahren zuvor, trat sie als Gruppe mit Unterstützung eines Kameraden aus Pilgerzell und zweier Kameraden aus Dirlos am 7. Mai 2017 auf dem Gelände des Globus-Baumarktes in Petersberg an.

Gruppe 1

Gruppe 2

Letzter Einsatz

Zum Seitenanfang