An drei sonnigen Tagen hatten die 40 Teilnehmer bei Wasserrutsche, Geocaching, Lagerolympiade und Schwimmbad jede Menge Spaß.

90 Jahre Feuerwehr Dietershausen
und 37. Gemeindefeuerwehrtag

Spannende Wettkämpfe und Einsatzübungen gab es am diesjährigen Gemeindefeuerwehrtag in Dietershausen vom 15. – 17. Juni 2019. Bereits am Samstag nahmen an den Feuerwehrleistungswettkämpfen fünf Jugendfeuerwehren teil, daneben standen Wettkämpfe für die Einsatzabteilungen auf dem Programm.
Die Freiwillige Feuerwehr Dietershausen hatte als ausrichtende Wehr für die Aktiven sieben Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet. Hierbei waren vor allem Teamgeist, Schnelligkeit, Koordination und Geschick gefragt: Zunächst galt es Fragen zur Feuerwehrtechnik zu beantworten, da-nach suchten die Einsatzkräfte unter Atemschutz in einem verqualmten Raum nach Gegenständen und listeten diese anschließend auf, führten eine Übung mit Rettungszylinder und Spreizer sowie eine Funkübung durch und verlegten eine Schlauchleitung.

Die frostigen Temperaturen nahmen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dietershausen wieder einmal zum Anlass, um den Notfall zu üben: Ein Kind ist auf dem noch zu dünnen Eis eingebrochen, kann sich aus eigener Kraft nicht mehr aus dem eiskalten Wasser retten und droht zu ertrinken.

 
Eisrettung auf einem zugefrorenen Weiher

 

Auch in diesem Jahr hieß es an Palmsamstag in Dietershausen und Dassen wieder: Auf zum alljährlichen Osterputz! Die Jugendfeuerwehr Dietershausen übernimmt seit Jahren die Flurreinigungsaktion, die von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald initiiert wird.

Zur Abnahme der Leistungsspange trafen sich die Jugendfeuerwehren des Landkreises Fulda am Sonntag, den 23. September 2018 im Stadion in Fulda. Unter den knapp 200 Teilnehmern waren auch 18 Jungen und Mädchen aus den Jugendfeuerwehren Künzell-Bachrain, Dietershausen und Pilgerzell angetreten.

Gruppe 2

Letzter Einsatz

Zum Seitenanfang