Bei den diesjährigen Gemeindewettkämpfen belegt die Jugendfeuerwehr Dietershausen erneut den 1. Platz.

In vier anspruchsvollen Disziplinen konnten sich die jungen Brandschützer gegen die fünf anderen Jugendfeuerwehren der Gemeinde Künzell durchsetzen. Dazu musste ein Löschangriff nach FwDV 3 fehlerfrei durchgeführt werden. Anschließend ging es zu den Fragebögen, in denen truppweise Fragen zu Gesellschaft/Politik, Geschichte, Feuerwehrorganisation, Ausrüstung/Geräte & Anwendung, Löschmittel und Löschverfahren sowie Unfallverhütung beantwortet wurden.

Bei der Knoten-Aufgabe wurden 9 Knoten unter den Gruppenmitglieder gelost, die dann am Knotenbalken oder Geräten anzulegen waren. Als letzte Disziplin stand dann noch die Schnelligkeitsübung an, bei der eine 120m-lange C-Schlauchstrecke umdrehungsfrei und auf Zeit aufgebaut werden.

 

 

Wir gratulieren der Wettkampfmannschaft und den Ausbildern für den tollen Erfolg!

Gruppe 1

Gruppe 2

Letzter Einsatz

Zum Seitenanfang